Flexibilität und Skalierbarkeit

Ihre Website wird von Anfang an mit integrierter Datenbank aufgebaut. Ein Wechsel von z.B. einer statischen Webpage, die nur
dazu dient, Ihr Unternehmen im Internet bekannt zu machen (ein paar Fakten, einige Fotos, Adressdaten und dergleichen) zu einer
dynamischen, interaktiven Website, die den Austausch mit Ihren Kunden ermöglicht, ist somit überhaupt kein Problem.

Ein teures Re-Design fällt damit ebenso weg wie längere Down-Zeiten während der Konsolidierungsphase.

Ein Beispiel:

Sie haben sich ursprünglich für eine Basis-Website entschieden, z.B.:Kaffee

  • Eine Homepage
  • Eine Kontaktseite
  • Eine Seite mit Beschreibung Ihrer Produkte
  • Eine Seite mit Fotos der Mitarbeiter
  • Ein Kontaktformular

Später stellen Sie fest, dass Sie Ihren Webauftritt ausbauen wollen:

Mehr Inhalte, weitere Fotos... Bestimmte Bereiche sollen nur registrierten Kunden zugänglich sein.

Bestimmte Kunden sollen in der Lage sein, Ihre Produkte zu bewerten oder einen Kommentar zu schreiben.

Oder Sie wollen diverse Produkte online verkaufen können... und, und, und.

Die Möglichkeiten sind ebenso vielfältig wie einfach zu realisieren:

 

Weil die Website von vornherein als Content Management System angelegt wurde (also mit Benutzerverwaltung, Inhaltsverwaltung, hinterlegtem Datenbanksystem), ist es nur ein kleiner Schritt, das ganze System auszubauen.

 

Es wird exakt das installiert, was Sie benötigen:

Mit Hilfe von sogenannten Extensions kann die Funktionalität erweitert werden, ähnlich einem Baukastensystem.

Die Website selbst kann in den meisten Fällen während dieser Änderungen online bleiben - Sie haben also in der Regel so gut wie keine Ausfallzeiten!

 

 Weiter zu All In One